© 2023 by Jack & Ann. Proudly created with Wix.com

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • w-googleplus
Senioren Residenz 
Hier liegt unser Schwerpunkt in der Begegnung des von Demenz betroffenen Menschen.
Demenz bezeichnet eine Gruppe von Erkrankungen welche mit dem Verlust von geistigen Funktionen, wie Erinnern, Orientieren und verknüpfen von Denkinhalten einhergeht. 
Trotz der Erkrankung hat der Betroffene das  Bedürfnis seine Umwelt wahrzunehmen, zu kommunizieren oder sich zu bewegen, auch wenn er dabei an Grenzen stößt weil z.B. seine Körperfunktionen eingeschränkt sind oder ihm Worte verloren gehen und dadurch eine „normale“, uns bekannte Art der Kommunikation verloren geht. 
Sie haben weiterhin, wie jeder andere Mensch auch, den Wunsch akzeptiert, geliebt und angenommen zu werden, unabhängig von dem Durcheinander im Inneren.
Umso wichtiger ist es dem Betroffenen über seine, noch vorhandenen Sinne, zu begegnen. 
Da auch der Clown in seiner Art, seinem Wesen und Sein nicht „normal“ ist, ist eine feinere Art der Begegnung  & Akzeptanz möglich. 
Der Clown akzeptiert  und freut sich über jede Andersartigkeit. Er benötigt keine Sprache um zu kommunizieren, akzeptiert körperliche Grenzen und schenkt die Möglichkeit, das sich die Seele entspannen kann.  
Der Clown ist ein Zuhörer welcher Gefühle anerkennt und akzeptiert ohne sie in Frage zu stellen.  
Durch individuellen Einzelkontakt schafft der Clown es,  jeden Menschen in seiner Andersartigkeit  zu begegnen. Er sieht nicht die „Krankheit“ oder das was „nicht normal ist“, sondern den Menschen, welchen er annimmt und akzeptiert so wie er ist. 

Referenz 
08.Juni 2018 - Alters-&Pflegezentrum Breiti 
"Lachende und entspannte Menschen zu sehen, die Ihre Sorgen für einige Zeit vergessen, was gibt es schöneres?
Mit ihrem einfühlsamen und lustigem Auftritt haben die Clowns Peterle und Uschiii den Zugang zu unseren Bewohnern sehr schnell gefunden.
Am Ende des Auftrittes konnte man viele glückliche Gesichter beobachten. Herzlichen Dank
Wir freuen uns bereits auf das nächste mal".

Seniorenzentrum KZU - Juli 2019 
"Liebe/r Frau H. & Herr K. ich bedanke mich im Namen der Kulturgruppe ganz herzlich bei Ihnen. Den Sie haben nur schon mit Ihrem Äusseren ein Lächeln auf viele Lippen gezaubert. Vielen Dank für Ihren Humor, Ihre Einfühlsamkeit und Empathie!"

KZU Pflegezentrum Nürensdorf - November 2019
"Liebe/r Frau H. & Herr K. vielen Herzlichen Dank, dass Sie wieder einmal mehr Bewohnerinnen und Bewohner vom KZU mit ihrem Spiel verzaubert und zum Nachdenken gebracht haben!"